Auch Glühwürmchen tanzen nachts Pogo. Manchmal.

The lost Children are a spectacular mushroom-cloud in the sky
 

Meta





 

Die Jesus-Diät

Ja nee, ist klar. Jesus. Hm-hm, sicher sicher xDDD (Meine Fresse, ich kann net mehr)!

Das Internet ist immer wieder für Überraschungen gut. So wie diese hier. 

 

Die Jesus-Diät. 

Diese Diät ahmt die angebliche Lebensweise und Ernährung von Jesus nach, der zu seiner Zeit sehr bescheiden gelebt hat. Der amerikanische Mediziner Dr. Don Colbert aus Florida ist auf die Idee gekommen, einen Diätplan und Rezepte zum Abnehmen nach dem Vorbild Jesus Christus zu erstellen.

Dabei soll sich der Abnehmwillige bei aufkommendem Hungergefühl, vor dem Essen stets fragen „Was würde Jesus essen?“. Der Messias der Christen aß, laut Colbert, gesund und war deswegen schlank und fit. Von der Diät Jesu soll nun auch der Rest der Menschheit profitieren und nach dem Ernährungsplan von Colbert vital und schlank werden.

Für den Ernährungsplan von Jesus zieht Dr. Colbert das Buch der Bücher: die Bibel, sowie andere schriftliche Überlieferungen und geschichtliche Dokumente über die Lebensweise zu dieser Zeit heran. Das Buch „What Would Jesus Eat? The Ultimate Program for Eating Well, Feeling Great, and Living Longe“ gibt es nur in der englischen Fassung zu kaufen.

 

(Es gibt Dinge, die gibt's gar nicht!) 

12.5.09 19:08

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lajellyberry / Website (23.5.09 14:24)
Also dann, Guten Apetit! Oder ist die Zeit zu unchristilich zum Essen? Ich wette mit dir, der Kerl, der sich das ausgedacht hat, verdient trotzdem ein Vermögen!
Liebe Grüße!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen